Blog

Was passiert bei Google Core Updates?

gepostet am 09.06.2022

Was versteht man unter Google Core?

 

Das Herzstück von Google ist sein einzigartiger Algorithmus, dessen genaue Funktionsweise besser gehütet wird, als das Coca-Cola Rezept. Jeden Tag werden daran mehrere kleine Updates vorgenommen, die die Funktionsweise der Suchmaschine stetig optimieren ohne, dass wir es mit bekommen. Größere Änderungen am Algorithmus nennt man Core Updates, denn sie werden am Kern direkt vorgenommen und haben meistens große Auswirkungen auf das SEO-Ranking. In dieser Zeit läuft jede Internetagentur und Webagentur heiß, denn es gibt meistens einiges zu tun. Diese Updates werden von Google im Vorab bekannt gegeben, damit man entsprechend Zeit hat, sich darauf vorzubereiten. Im Mai 2022 wurde das jüngste Google Core Update komplett ausgerollt und hat einiges im Google Ranking verändert. Insgesamt hat es mehrere Tage gedauert, dieses Update auszuspielen. Zu diesem Update hat sich Google dieses Mal nur sehr zurückhaltend geäußert, wodurch es schwierig war entsprechend darauf zu reagieren. Wenn Sie nach dem Update an Sichtbarkeit im Suchnetzwerk verloren haben, empfehlen wir Ihnen, mit einer Internetagentur Kontakt aufzunehmen.

 

Wie funktioniert der Core und was wird geändert?

 

Über die Funktionsweise des Cores ist über die Jahre nicht nur bei einer Internetagentur immer mehr bekannt geworden, sondern auch bei jedem Webseiten Betreiber. Das Thema SEO ist so wichtig wie nie zuvor und umfasst mittlerweile etwa 200+ verschiedene Faktoren, die das Ranking einer Website beeinflussen. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Unternehmen dazu, sich Unterstützung einer Internetagentur oder Webagentur zu holen, um immer up to date zu bleiben.

 

Was genau bei einem Core Update geändert wird, gibt Google meistens über das soziale Netzwerk Twitter bekannt. Dort wird das Update rechtzeitig bekannt gegeben und die eine oder andere Änderung angekündigt. Dort ist keine Anleitung zu sehen, was Sie für das nächste Update vorbereiten müssen, sondern nur eine Aussage, was alles geändert wird. Den Einfluss auf eine Website muss man selbst ableiten. Aus diesem Grund alleine empfiehlt es sich, eine Internetagentur an der Seite zu haben. Jahrelange Erfahrung im Bereich SEO ist vor allem bei den großen Core Updates, die etwa einmal im Jahr vorgenommen werden, eine riesige Hilfe. Ein weiterer Vorteil einer Internetagentur ist, dass Sie sich nicht mehr selbst um die Änderungen kümmern müssen und automatisch auf den aktuellsten SEO-Stand gebracht werden.

 

Sie brauchen Hilfe in Sachen SEO? Kontaktieren Sie uns!

 

Unsere Webagentur steht Ihnen in puncto SEO mit Rat und Tat zur Seite. Wir kümmern uns darum, Ihre Website auf den aktuellen SEO-Stand zu bringen. Diese Änderungen werden die Sichtbarkeit Ihrer Website deutlich nach oben treiben. Weiterhin bereiten wir Sie und Ihre Website rechtzeitig auf die kommenden Core Updates vor, wodurch Sie von den kommenden Änderungen deutlich profitieren werden. Wir stehen Ihnen als Internetagentur mit all unserem Know-how zur Seite und sorgen dafür, dass Sie zu den Gewinnern zählen.

 

Lassen Sie sich von unserer Leidenschaft zum Thema SEO überzeugen und vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserer Webagentur.

Kontakt

Adresse

Ort ravik.de

gravik.de

Weihenstephaner Str. 12

81673 München

 

       Maps: Weihenstephaner Str. 12

Webdesign München Skype Kontakt

e info[at]gravik.de

 

t +49 89 21 54 39 41

f +49 89 21 54 39 42

 

         skype call : gravik.de

© 2021 gravik.de - Werbeagentur   I   Internetagentur   I   Webdesign München

twitter gravik

Wir sind immer auf der Suche nach Profis!

Bewirb Dich mit ein paar Referenzen einfach per Email:

 

         freischwimmer[at]gravik.de